EuroJackpot

EurojackpotEuroJackpot online spielen!

Ganz legal über die offizielle Lotto Seite EuroJackpot Spielscheine online kaufen.

Nachdem in Deutschland über viele Jahrzehnte hinweg die Lotterie 6 aus 49 den Markt dominierte, existiert seit März 2012 mit Eurojackpot eine Alternative, an der sich nicht nur Spieler in Deutschland beteiligen können, sondern auch Menschen aus Kroatien, Italien, Slowenien, den Niederlanden, Frankreich, Norwegen, Island, Estland, Schweden, Finnland, Dänemark, Lettland, Spanien und Litauen. Anders als beim klassischen 6 aus 49 müssen Tipper bei dieser Lotterie fünf Zahlen aus einer Zahlenreihe von 1 bis 50 sowie zwei sogenannte Eurozahlen aus einer Zahlenreihe von 1 bis 8 korrekt vorhersagen.

Klicken Sie diesen Button um online einen EuroJackpot Spielschein zu kaufen.

EuroJackpot online spielen

Ziehung der EuroJackpot Zahlen

EuroJackpot online spielenDie Ziehung der insgesamt sieben Gewinnzahlen erfolgt jeden Freitagabend um 21 Uhr und wird in Finnland durchgeführt. Kurze Zeit danach werden die Zahlen veröffentlicht und auch die Gewinnquoten stehen bereits am gleichen Abend fest. Ungewöhnlich ist die Höhe der mindestens ausgespielten Gewinnsumme. Sie liegt im ersten Rang (5 richtige Zahlen und 2 richtige Eurozahlen) jede Woche bei mindestens zehn Millionen Euro und kann bis auf einen Höchstbetrag von 90 Millionen Euro anwachsen. Hat auch dann kein Tipper die richtigen Zahlen getippt, wird die Summe auf den nächsten Gewinnrang (5 richtige Zahlen und 1 richtige Eurozahl) verteilt. Durch die zahlreichen Länder, die bei dieser europaweiten Lotterie teilnehmen, besitzen insgesamt etwa 200 Millionen Menschen die Gelegenheit, sich daran zu beteiligen und den Hauptgewinn einzustreichen. Auch deshalb erfreut sich Eurojackpot europaweit steigender Beliebtheit.

Spieleinsatz und Gewinnchancen beim EuroJackpot Lotto Online

Der Spieleinsatz beim Eurojackpot liegt bei zwei Euro pro Tipp, dazu kommt eine Bearbeitungsgebühr von 0,50 Euro pro Schein. Damit ist das Spielvergnügen etwas teurer als 6 aus 49, doch die Gewinnwahrscheinlichkeit in den höheren Gewinnklassen ist höher, sie liegt in der ersten Klasse bei 1:59 Millionen. Neben den besseren Gewinnchancen beteiligen sich viele Tipper aber auch wegen des höheren Jackpots an dieser Lotterie. Spielen kann man diese Lotterie ganz einfach online oder man füllt traditionell in der Annahmestelle um die Ecke den Lottoschein aus. Um etwas zu gewinnen, muss man entweder zwei Zahlen und eine Eurozahl oder eine Zahl und zwei Eurozahlen richtig angekreuzt haben. Insgesamt ergeben sich so 12 Gewinnklassen für die Mitspieler. Hat man gewonnen, kann man bereits am Samstagmorgen in der Annahmestelle das gewonnene Geld einstreichen, bei verschiedenen Onlinediensten werden die Gewinne automatisch nach der Ziehung gutgeschrieben. Wie bei jeder Lotterie gibt es auch bei Eurojackpot nach kurzer Zeit bereits Statistiken. Bislang wurden alle Zahlen mindestens zwei Mal gezogen, wobei es manche häufiger und manche seltener getroffen hat. Ob man sich auf solche Statistiken einlassen sollte, bleibt aber jedem Mitspieler selbst überlassen.

Zum EuroJackpot online spielen bitte hier klicken.